Reihenhaus Rahlstedt – Sonniges Mittelreihenhaus mit Süd/West-Terrasse und Balkon

Reihenhaus Rahlstedt
– Kaufpreis: Verkauft
– Wohnfläche: ca. 74 m2
– Grundstück 101 m2
– Baujahr: 1956
– Courtage: 6,25% inkl. gesetzlicher MwSt.

Energie
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Befeuerungsart: Gas-Zentralheizung 
Endenergiebedarf: 154.5 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E
Baujahr Wärmeerzeuger: 2019

Objektbeschreibung
Die gepflegte Reihenhauszeile aus dem Jahre 1956 ist in freundlichem Weißgehalten. Die lebhaften Farben der liebevoll gestalteten Vorgärten unterstreichen den einladenden Gesamteindruck.
Das Mittelreihenhaus empfängt seine Gäste in einem Flur mit hellen Bodenfliesen, die auch Hamburger Schmuddelwetter verzeihen. 
Über eine offene Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss, hier befinden sich drei Schlafzimmer. Eines der Kinderzimmer liegt zum Vorgarten, es ist mit einer extrabreiten Gaube versehen, die den Raum vergrößert und angenehm das Tageslicht einfallen lässt.
Die anderen zwei Zimmer liegen zur Gartenseite. Besonders schön ist das Zimmer mit dem gemütlichen Süd/West-Balkon. Dieses wird zurzeit ebenfalls als Kinderzimmer genutzt.
Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Bad und das Wohnzimmer.
Die Küche ist mit einer Einbauküche in heller Holzoptik und mit Markeneinbaugeräten in Edelstahl ausgestattet. Auch hier sind die schönen Fliesen des Eingangsbereichs verlegt. Durch ein Fenster blickt man in den Vorgarten.
Das innenliegende Duschbad ist sehr modern gestaltet. Die Wandfliesen sind weißmit hellgrauer Marmorierung, die Bodenfliesen und Sanitärobjekte sind weiß. Eine graphische Bordüre in Grautönen ist geschmackvoll darauf abgestimmt. Der Heizkörper macht sich auch als Handtuchtrockner beliebt und hält warme Badetücher bereit.
Zur Gartenseite liegt das gemütliche Wohnzimmer mit ausreichend Platz für einen Essbereich und eine Wohnlandschaft. Von hier gelangt man auf die Süd-/West-Terrasse und in den schön bewachsenen Garten. Hier kann man entspannen und mit Familie oder Freunden die Freizeit genießen. 
Am Ende des Grundstücks gibt es einen weiteren Zugang zum Garten und es steht ein praktisches Holzhaus für die Gartengeräte bereit. 
Dieses gemütliche Mittelreihenhaus bietet einen Teilkeller. Hier ist auch die neue Heizungsanlage untergebracht.
Der Spitzboden wird derzeit ausschließlich als Abstellraum genutzt.

Ausstattung
– Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Terrasse
– Wohnzimmer mit Außenjalousien
– Einbauküche mit Fenster
– weißes, modernes Duschbad
– 3 Schlafzimmer
– Süd/West-Terrasse mit Markise
– Süd/West-Balkon
– Teilkeller mit Waschmaschinenanschluss
– Gas-Zentralheizung von 2019
– weitere Nutzfläche im Spitzboden
– Gerätehaus
– zusätzlicher Zugang zum Garten 

Lage
Der Stadtteil Rahlstedt gehört zum Bezirk Wandsbek und dient überwiegend als Wohngebiet. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der südliche Teilbereich „Alt-Rahlstedt“. Der nahegelegene Ortskern bietet mit der Einkaufspassage „Rahlstedt Arcaden“ und der dazugehörigen Fußgängerzone neben den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten auch Restaurants, Ärzte, Apotheken und Banken. Ebenso findet hier mittwochs und samstags der Wochenmarkt statt. Rahlstedt verfügt auch über diverse Schulen und Kindergärten. Die Hamburger Innenstadt ist mit dem Pkw in ca. 20 Min. und mit dem HVV (RB81) in 30 Min. bequem erreichbar.

Besichtigung
Das könnte Ihr neues Zuhause sein?
Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. 
Tel. 040 – 60 68 58 58.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Immobilienmakler für Rahlstedt

Anmerkung:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer/ Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.


Exposé anfordern

Hinweis: 
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@alexander-immobilien.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


Courtageinformation:
Der Maklervertrag kommt durch schriftliche Vereinbarung mit uns oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Courtage ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Alexander GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).